20150518 ZOCUX KaffeerundeDie ZeitOase Cuxhaven, in den barrierefreien Räumlichkeiten der NordseePflege, ist ein Ort der Begegnung, an dem sich Zeit- und Dank-Stifter:innen regelmäßig treffen und austauschen. Zeit zu teilen macht das Leben lebendiger und reicher.

An den wöchentlichen Stiftungsnachmittagen bei Kaffee und Kuchen entstehen schnell neue Kontakte und Freundschaften. Beim Spielen und Basteln, bei Sitztanz und Gesang oder beim Gedächtnistraining wird immer viel miteinander erzählt und gelacht.

Einmal in der Woche kochen die Zeit-Stifter:innen Mittagessen. Das Zubereiten macht ihnen viel Freude und das anschließende Genießen mit den Dank-Stifter:innen lädt zum Plaudern und in Erinnerungen schwelgen ein.

Höhepunkte, auf die sich alle besonders freuen, sind das Zusammensein am Heiligabend und andere Feste im Jahreskreis, Geburtstage und Jubiläen. Auch persönliche Gedenktage finden in unserer ZeitOase Raum.

Zeit- und Dank:stifterinnen - egal ob rollstuhlfahrend oder gut zu Fuß - zehren noch lange von den Erlebnissen bei gemeinsamen Ausflügen in die nähere oder weitere Umgebung.

Wer auf der Suche nach Gemeinschaft ist oder sich ehrenamtlich als Zeit-Stifter engagieren möchte, ist in der Zeit-Oase® Cuxhaven herzlich willkommen.

Schauen Sie auf unseren Terminkalender oder nehmen Sie direkt Kontakt zu mir auf.

 

 

Portrait Walther kl

Cornelia Walther / Koordinatorin ZeitOase® Cuxhaven

Es hat mich oft traurig gemacht zu beobachten, wie sich ältere und kranke Menschen immer mehr von ihren sozialen Kontakten zurückziehen, weil sie den dort gebotenen Aktivitäten nicht mehr gewachsen waren. In der ZeitOase® Cuxhaven hoffe ich, mit vielen netten Zeit-Stiftern diesen Menschen einen neuen fröhlichen Ort der Begegnung zu schaffen - mit auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Aktivitäten. Die ZeitOase® soll sowohl den Dank-Stiftern, als auch den Zeit-Stiftern Freude bereiten und ihr Leben bereichern. Vor diesem Hintergrund freue ich mich über die großartige Unterstützung, die uns in der Kooperation mit der NordseePflege in Cuxhaven zu Teil wird.

Ausflug übers Land

Bei strahlendem Sonnenschein unternahmen am 11. Mai 43 Dank- und Zeit-Stifter:innen einen Ausflug. Schon lange vor geplanter Abfahrt hatten sich die Dank-Stifter:innen voller Vorfreude versammelt. Nachdem dann etliche Rollatoren im Kofferraum verstaut waren, alle ihre Plätze hatten und angeschnallt waren, ging es los. Frohgelaunt erklang ein Lied „Hab mein Wagen vollgeladen...“ Bei der Landpartie waren strahlend gelbe Rapsfelder und blühende Bäume ein wunderschöner Anblick. „Wie schön mal wieder etwas anderes zu sehen, als die gewohnten Straßen der Stadt.“ So die freudige Aussage der Dank-Stifter:innen. Am Zielort in der Wingst angekommen wurde ein leckeres Spargelessen serviert. In der großen Gemeinschaft mundete es allen wunderbar. Anschließend ging es hinaus in die Sonne. Ob nun bei einem kleinen Spaziergang oder auch beim Plausch auf der Terrasse, alle genossen das wunderbare Wetter. Beim Kaffeetrinken gab es dann noch ein paar Vorträge um die Lachmuskeln zu trainieren. Dann ging es auf anderer Route zurück. „Wie sich das doch alles verändert hat“ meinten einige Dank-Stifter:innen, die einige Gegenden kaum wiedererkannten. Alle waren sich bei Ankunft in Cuxhaven einig, dass der Tag wieder wunderschön war und freuen sich schon jetzt auf den nächsten Ausflug.

20170511 Ausflug Spargel