Im Folgenden möchten wir Sie darüber informieren, welche Ihrer Daten auf der Webseite der DIEHL-ZESEWITZ-STIFTUNG erfragt und gespeichert werden und wie wir mit diesen Daten umgehen. Wir bitten Sie, sich diese Hinweise zum Datenschutz regelmäßig durchzulesen, da sie sich hin und wieder ändern können.

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Webseite,

wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen Daten zu informieren.

Verantwortlicher
Verantwortlicher für personenbezogene Daten, die über diese Webseite erhoben werden, ist die DIEHL-ZESEWITZ-STIFTUNG, Harsdorfer Straße 56, 39110 Magdeburg.

SSL-Verschlüßelung

Um Ihre, an uns, übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, nutzen die Betreiber dieser Website eine SSL-Verschlüsselung. Derart verschlüsselte Verbindungen erkennen Sie an dem Präfix „https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres verwendeten Browsers. Diesbezüglich kennzeichnet „http://“ unverschlüsselte Seiten.

Soziale Netzwerke

Es kann vorkommen, dass innerhalb unseres Onlineangebotes Links und inhaltliche Verweise von sozialen Medien, wie beispielsweise Facebook oder Twitter integriert sind. Diese sozialen Netzwerke werden ausschließlich von so genannten Dritten betrieben, die ihren Geschäftssitz zum Teil außerhalb der EU oder der EWG haben. Ein angemessenes Datenschutzniveau gem. §§ 4b, 4c BDSG besteht eventuell somit nicht. Wir sind bemüht, diese durch geeignete Hinweise (z.B. Logos) kenntlich zu gestalten. Zweck und Umfang der eventuellen Datenerhebung beim Aufruf von Websites von sozialen Netzwerken sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Betreiber:

- Facebook:  https://www.facebook.com/policy.php
- Twitter: https://twitter.com/de/privacy

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf unserem Webserver temporär so genannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll gespeichert, um die Qualität unserer Webseite zu verbessern. Diese von uns verfolgten Zwecke stellen zugleich das berechtigte Interesse im Sinne der Rechtsgrundlage, § 6 Abs. 1 Buchstabe g KDG dar. Der Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners gekürzt um die letzten drei Stellen.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte eines Besuchers abgelegt werden. Sie erlauben es, Informationen über einen bestimmten Zeitraum vorzuhalten und den Rechner des Besuchers zu identifizieren. Zur besseren Benutzerführung und individuellen Leistungsdarstellung setzen wir permanente Cookies ein. Diese von uns verfolgten Zwecke stellen zugleich das berechtigte Interesse im Sinne der Rechtsgrundlage des § 6 Abs. 1 Buchstabe g KDG dar. Ferner verwenden wir sog. Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Einsatz von Google Analytics

Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite erstellen wir auf Grundlage von § 6 Abs. 1 Buchstabe g KDG pseudonyme Nutzungsprofile mit Hilfe von Google Analytics. Es handelt sich dabei um ein Produkt der Google Inc. ("Google"), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung   auf dieser Webseite aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch zuvor innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite für uns auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Diese von uns verfolgten Zwecke stellen zugleich das berechtigte Interesse im Sinne von § 6 Abs. 1 Buchstabe g KDG dar.

Sie können der Erstellung der pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten:

  1. Eine Möglichkeit, der Webanalyse durch Google Analytics zu widersprechen, besteht darin, einen Opt-Out-Cookie zu setzten, welcher Google anweist, Ihre Daten nicht für Zwecke der Webanalyse zu speichern oder zu nutzen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Lösung die Webanalyse nur so lange nicht erfolgen wird, wie der Opt-Out-Cookie vom Browser gespeichert wird. Wenn Sie den Opt-Out-Cookie jetzt setzen möchten, klicken Sie bitte Google Analytics deaktivieren.
  2. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
  3. Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, haben Sie die Möglichkeit, ein Browser-Plugin zu installieren, welches das Tracking verhindert. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin.

Google Translate

Wir haben uns aus Gründen des Datenschutzes bewusst dagegen entschieden, Google Translate direkt in unsere Seite einzubinden. Wenn Sie unsere Seite aufrufen werden daher grundsätzlich keine Daten an Google übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen. Allerdings möchten wir denjenigen Besuchern, die gerne Google Translate nutzen würden, diese Möglichkeiten nicht verwehren. Wir bieten Ihnen daher an verschiedenen Stellen unserer Webseite die Möglichkeit, Google Translate zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung von Google Translate zur Folge hat, dass bestimmte Daten an Google übertragen werden können, z. Bsp.:die Adresse der Webseite, auf der sich das aktivierte Skript befindet,

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Skripts,
  • Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem,
  • Ihre aktuelle IP-Adresse.

Wenn Sie im Zeitpunkt der Aktivierung von Google Translate bereits bei Google eingeloggt sind, ist Google auch in der Lage, aus den o.g. Daten Ihren Benutzernamen und ggf. sogar Ihren echten Namen zu ermitteln. 

Diese Daten können durch Google auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung durch Google. Bitte beachten Sie, dass Google mit o.g. Daten durchaus in der Lage ist, pseudonymisierte und sogar individualisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Sie können die aktivierten Skripte jederzeit wieder deaktivieren. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an Google übertragen wurden. Die Datenweitergabe an Google erfolgt falls Sie dies wünschen, auf Grundlage Ihrer Einwilligung.

Kontaktaufnahme

Sie haben die Möglichkeit, mit uns mittels elektronischer Post sowie telefonisch in Kontakt zu treten. Ihre dabei anfallenden Daten werden lediglich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung Ihrer dabei anfallenden Daten bildet § 6 Abs. 1 Buchstabe g KDG. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, im Kontakt mit den Nutzern der Webseite zu sein und gegebenenfalls gestellte Fragen zu beantworten oder Informationen zu versenden.

Dauer der Datenspeicherung

Als Kriterium für die Dauer der Datenspeicherung dient für uns die Erforderlichkeit der Daten unter Wahrung des Grundsatzes der Datensparsamkeit. Ihre Daten speichern wir nur solange, wie diese für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich sind und der Löschung keine Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Außerdem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über die stattfindende Datenverarbeitung zu beschweren.

Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Voraussetzung hierfür ist, dass die Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung erfolgt.

Weiter Hinweise

Die DIEHL-ZESEWITZ-STIFTUNG ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung geeigneter technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu sichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der digitalen Kommunikation kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Wir empfehlen Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg zu nutzen.

Die Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und sonstiger berufsbezogener Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Datenschutzbeauftragter

Als verantwortungsbewusste Stiftung verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok