Hier können Sie einen kleinen Einblick in die Arbeit unserer ZeitOase® Torgau gewinnen.

Schöne Zeit in der ZeitOase

Im April 2019 durften wir Gastgeber für die Seniorengruppe der Volkssolidarität aus Mehderitzsch sein. Es war ein sehr schöner und geselliger Nachmittag. Als Dankeschön schrieb die Gruppe einen Leserbrief, welcher am 27.04.2019 in der Torgauer Zeitung erschien. Herzlichen Dank!

Schöne Zeit in der ZeitOase
Die Senioren der Ortsgruppe der Volkssolidarität Mehderitzsch machten sich auf nach Torgau in die Spitalstraße 26. Die ZeitOase ist ein Ort der Begegnung, den wir bisher noch nicht kannten. Wir wurden herzlich von Frau Kewitz empfangen und in den schönen Hinterhof geleitet. Hier wartete ein Team auf uns und wir fühlten uns sehr wohl. Nach der Begrüßung erhielten wir von den Zeitstiftern, so werden die fleißigen Helfer genannt, Kaffee und Kuchen, welcher wiederum von den Sachstiftern gebacken wurde.
Frau Kewitz erläuterte uns später ausführlich, wie die Stiftung nach Torgau kam. Sie baute den Ort der Begegnung auf, um Menschen Zeit zu schenken, die sich einsam fühlen. Jeder ist hier herzlich willkommen, so auch wir. Es ging dann recht ungezwungen zu. Wir führten Gedächtnistraining durch, sangen miteinander Frühlingslieder und hatten viel Spaß bei den Bewegungstänzen zu flotter Musik. Es diente der Koordination und der Beweglichkeit, was ja beides im Alter nachlässt

Dieser kurzweilige Nachmittag hielt viele Überraschungen für uns bereit und wir merkten gar nicht, wie schnell die Zeit verging. Wir hatten sehr viel Freude und haben unseren Dank ausgedrückt. Denn wir waren damit die Dankstifter, denen ein schöner Tag bereitet wurde. Auch von dieser Stelle nochmals herzliche Grüße und ein großes Dankeschön an die fleißigen Helfer und Frau Kewitz.
Wir können diesen Besuch nur weiterempfehlen..

K1600 20190408 163302 2

Ein Wiedersehen in Torgau

Ein frohes Wiedersehen
Zeit stiften ist schön! Zeit-Stifter sein – noch schöner! Doch was, wenn man dieser Gruppe nicht mehr angehören kann? Frau Berndt, eine sehr aktive Zeit-Stifterin in vergangenen Jahren, besuchte uns diese Woche gleich dreimal in der ZeitOase. Ein frohes Wiedersehen, so – als ob wir uns erst vor einer Woche verabschiedet hätten. Dabei hat sie Torgau schon vor vielen Jahren verlassen. Doch alles Schöne und viele Erinnerungen aus gemeinsamen Zeiten wurden in den Gesprächen ganz schnell wieder aktuell. Fotos von den Ereignissen aus unserer Chronik boten einen unermüdlichen Gesprächsstoff. Etwas wurde uns dabei wieder sehr bewusst, die ZeitOase mit ihren Menschen ist eine super Einrichtung. Die Arbeit als Zeit-Stifter – eine super Aufgabe!

K800 20190314 151336K800 20190314 151356

Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag!
„Wer war das“? - oder „Wo hab ich das nur hingelegt“? Wer kennt nicht diese Situation, dass man etwas vergessen hat. Der geschriebene Einkaufszettel liegt leider zu Haus – wie finde ich jetzt alle Artikel, die darauf standen?
Seit einem Jahr gibt es das Gedächtnistraining als Angebot in der ZeitOase. Eine tolle Gruppe! Spielerisch, locker aber mitunter auch hoch konzentriert werden die grauen Gehirnzellen aktiviert. Ob Zahlen, Formeln, Bilder, Wörter, …… , eine sehr kurzweilige Zeit. Doch bei allem Eifer darf der Spaß, die Freude und das Lachen nicht fehlen, und dieses haben, schätzen und lieben wir. Herzlichen Glückwunsch!

K800 20190314 093127

Fasching in der ZeitOase

Tanzen möcht' ich, jauchzen möcht' ich, in die Welt es schrein, das ist das Schönste beim Fasching, hier zu sein.
Lachen dass die Tränen kullern, witzig und ausgelassen sein. Verkleidet als Clown, Matrose, Blumenmädchen, Wandergesell oder ………, egal – es war ein herrlich bunter und fideler Nachmittag!
Wenn ein Junggeselle mit Sprachfehler einen Heiratsantrag macht oder eine herrschsüchtige Ehefrau mit ihrem schüchternen Mann beim Doktor erscheint, - Sketche, bei denen alle Lachmuskeln aktiviert wurden. Die Drehorgel spielte, der Chefkoch bot seine Speisen an, der Clown machte Witze und der Kater schnurrte mit seinen Geschichten. Ein jeder hat dazu beigetragen, dass am Abend erklang: So ein Tag, so wunderschön wie heute …..

 

     K800 IMG 9615K800 IMG 9632

 

 

 

 

Tanzen - Balsam für die Seele

Advent – wunderschöne Momente in der ZeitOase. Ob Singen, Musizieren oder Tanzen im Sitzen – sehr anheimelnd, besinnlich und emotional. Mit einer kleinen Laterne in der Hand sich nach den Klängen zu bewegen, das war Balsam für die Seele.

K800 20181219 164312

 

Generationsübergreifendes Theaterprojekt

BEGEGNUNGEN mit/ in / über DER ZEIT, so nannte sich das generationsübergreifende Theaterprojekt, an dem einige Dank- und Zeit-Stifter: innen gegen Ende des vergangenen Jahres mitgearbeitet haben. Gedanklich begab man sich auf eine Reise in die Kinder- und Jugendjahre, in die Zeit der Familiengründung und des Arbeitsalltages. Hoch interessant und offen die Gespräche, die ZeitOase bot dafür den geschützten Raum. Fragen wie: Wie haben die Nachkriegskinder ihre Jugend erlebt? Wie war es in der DDR groß zu werden? Wie denken junge Menschen heute über die Vergangenheit? Welches Thema verbindet diese Generationen für dich? Welche Brücke schlägt sich zwischen 1945 und 2018, wenn Du an Dein Umfeld, Torgau und Dich selbst denkst? haben uns beschäftigt. Der Regisseurin Frau Jule Klink gelang es sehr gut und einfühlsam, Antworten auf diese und weitere Fragen aus allen Teilnehmern zu locken. Obwohl wir sehr diszipliniert und viele Stunden gearbeitet haben, blieben viele Fragen noch unbeantwortet, so dass ein weiteres Treffen im Februar stattfinden wird. Sehr gespannt und neugierig sind wir auf die Theateraufführung am 13.-15.09.2019, bei der wir gern mitspielen dürfen – ODER – einfach nur schauen, was aus unseren Geschichten entstanden ist.Präsentation1

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.